Bewerbungstraining


Bewerbungswerkstatt

Bewerbungswerkstatt

 

 

 

 

 

Jede Bewerbung bedarf einer erneuten Auseinandersetzung mit sich selbst.

Im Rahmen der Bewerbungswerkstatt können Sie sich unter Anleitung einer erfahrenen Beraterin zu allen Fragen rund um Ihre Bewerbung informieren und mit anderen Frauen* Erfahrungen austauschen. Sie erhalten dabei wertvolle Rückmeldungen und Tipps.

 

Wir unterstützen Sie unter anderem:

  • bei der Formulierung und Gestaltung Ihrer Bewerbungsunterlagen
  • beim Umgang mit "Lücken" im Lebenslauf (Elternzeit, Arbeitslosigkeit, längere Erkrankungen etc.)
  • bei der Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche

Als Grundlage der gemeinsamen Arbeit bitten wir Sie, Ihre Bewerbungsunterlagen mitzubringen.

Leitung: Lydia Bindrich und Julia Hartl

 

Termine: Mi. 08.07. | 09.09. | 14.10. | 04.11. | 09.12.20

Zeit: jeweils 10:00–12:00 Uhr

kostenfrei

Anmeldung: bis Montag der jeweiligen Woche


Bewerbungscoaching "Lücken_los!"

Lücken im Lebenslauf, z.B. durch Krankheit oder Behinderung, müssen kein Hindernis für eine erfolgreiche Bewerbung sein!

Sie können aber viele Fragen aufwerfen:

Wie gehe ich mit langen Erwerbsunterbrechungen im Lebenslauf um?

Muss ich in meiner Bewerbung angeben, woran ich lange erkrankt war? u.v.m.

Wir möchten Sie ermutigen, eine neue Perspektive auf Ihren Lebenslauf zu entwickeln und Ihre Stärken in den Vordergrund zu stellen.

Das Training richtet sich vor allem an Frauen, die nach längerer Krankheitsphase den (Wieder-) Einstieg ins Berufsleben anstreben und/oder sich aufgrund gesundheitlicher Beeinträchtigungen oder Behinderungen auf diesem Weg unsicher fühlen.

 

Sie erhalten wichtige Hinweise zur Optimierung Ihrer Bewerbungsunterlagen und Tipps, worauf es im Vorstellungsgespräch besonders ankommt. Außerdem erfahren Sie etwas zur Gesetzgebung und zu Unterstützungsmöglichkeiten. Die Veranstaltung bietet zudem Raum für individuelle Fragen.

 

Kooperation von *sowieso* und Lebendiger leben! e.V.

 

Leitung: Lydia Bindrich und Janet Räubig, Dipl.-Sozialpädagogin, Teilhabe-Beraterin

 

Termine: Mi. 28.10. und 11.11.2020 (aufeinander aufbauend)

Zeit: jeweils 10–12.30 Uhr

Gebühr: kostenfrei
Anmeldung: bis 21.10.2020


Bewerbungswerkstatt für Migrantinnen*

  • Wie finde ich in Deutschland Arbeit?
  • Wie läuft ein Bewerbungsverfahren ab?
  • Was gehört in die Bewerbungsunterlagen?
  • Wie formuliere ich ein Anschreiben?
  • Wie kann ich mich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten?

Auf diese Fragen wollen wir gemeinsam Antworten finden. Sie erhalten Informationen, wenden diese praktisch an und können sich mit anderen austauschen. Neben der Arbeitssuche können auch Fragen rund um Praktika, Freiwilligendienste und Ehrenamt besprochen werden. Bitte bringen Sie Ihren Lebenslauf mit.

Für individuelle Unterstützung bei Bewerbungen können Sie auch die offene Sprechzeit mittwochs 14:00 bis 16:00 Uhr

nutzen oder einen Beratungstermin vereinbaren.

Leitung: Lydia Bindrich, Doreen Carstenn, Yaëlle Dorison, Julia Hartl

 

Termine: auf Anfrage