Frauen* gehen baden - In der Arbeitswelt

 Vorträge, Diskussionen und Workshops rund um die (erwerbs)arbeitende, (erwerbs)suchende und erwerbslose Frau*.


Online-Vortrag: Sie kamen, sahen und siegten? Frauen und Karriere

Abb.: PublicDomainPictures auf Pixabay
Abb.: PublicDomainPictures auf Pixabay

Von der Frauen*quote bis zur Geschlechtergerechtigkeit in Organisationen – die Rolle von Frauen* und damit auch jene von Männern* in der Arbeitswelt wird neu deniert. Und zwar zunehmend nicht mehr vor dem

Hintergrund eines moralischen Diskurses, sondern aufgrund ökonomischer und kunden- bzw. geschäftsbezogener Überlegungen. Was bedeutet das für bestehende Machtverhältnisse und deren Transformierung? Wie sehen weibliche* Karrierewege (oder »innere Erfolgsverhinderer«) aus, und was könnten attraktive Rollenmodelle bzw. Vorbilder leisten?

Referentin:

Heidi Möller, Prof. Dr. phil., Dipl.-Psych., Psychoanalytikerin, Organisationsberaterin, Supervisorin und Coach, Professorin für Theorie und Methodik der Beratung Universität Kassel, Institut für Psychologie, Leiterin des postgradualen Studiengangs Coaching, Organisationsberatung, Supervision (www.unikims.de/COS)

 

Termin: Do 29.04. | 19 Uhr

Anmeldung: Bis Do 22.04. ist eine Anmeldung per E-Mail möglich. Der Link wird danach zugesandt.

Kosten: Dieses Angebot ist für Sie kostenfrei.