Geselligkeit


Café »Quatsch«

Im Café »Quatsch« treffen sich Frauen* aus unterschiedlichen Ländern. Alle sind willkommen. Hier kann einfach gequatscht und Deutsch geübt werden. Es ist aber kein Deutschkurs. Es gibt eine Ecke, in der Kinder spielen können.

 

Ansprechpartnerin: Annemarie Grünert

Termin: jeweils Mo (außer in der Schließzeit)

Zeit: 10–12 Uhr

Ort: *sowieso*


Sommerfest im Jägerpark

Lesbenstammtisch

Ein bunter Nachmittag mit Spiel & Spaß für Frauen* und Kinder im Jägerpark. Alle sind herzlich willkommen!


Termin: 08.07.

Zeit: 15-18 Uhr

Ort: Spielplatz im Wohngebiet „Am Jägerpark“ (hinter der Hausnummer 24)


LesBiQueer Stammtisch

Lesbenstammtisch

An jedem zweiten Donnerstag im Monat trifft sich im *sowieso* ein offener und bunt gemischter Kreis von und für lesbische, bisexuelle und queere Frauen* aller Altersklassen. Gemeinsam wollen wir interessante Themen besprechen, uns über Neuigkeiten informieren oder mögliche Aktivitäten und Aktionen planen. Ihr seid eingeladen eure vielfältigen Ideen, Wünsche und Themenvorschläge mit- und einzubringen.

 

Ansprechpartnerin: Gabriele Sieg

Termine: 14.07. | 11.08. | 08.09. | 13.10. | 10.11. | 08.12.

Zeit: Do. 19–21 Uhr

Anmeldung: bis Di der jeweiligen Woche per E-Mail

Ort: *sowieso* 


Musikerinnen*-Stammtisch

Ein Treff für alle Frauen*, die als Musikerinnen aktiv sind – zum Vernetzen, Austauschen und Kollaborieren. Seid herzlich willkommen, ihr Sängerinnen, Instrumentalistinnen, Songwriterinnen, Produzentinnen und Klangkünstlerinnen!

 

Wir treffen uns immer am ersten Dienstag im Monat zu Plausch und Getränk.

 

Termine: 05.07. | 02.08. | 06.09. | 04.10. | 01.11. | 06.12.

Zeit: ab 19 Uhr gemütliches Ankommen, 20 Uhr Beginn
Ort: *sowieso*
Du möchtest mit dabei sein? Dann melde dich bitte bis einen Tag davor an.


FLINTA* in der Politik: Parteiübergreifender Treff

An jedem dritten Donnerstag im Monat trifft sich im *sowieso* ein überparteilicher, sich demokratisch bekennender, buntgemischter Kreis von FLINTA*-Personen, die Interesse an politischem Austausch haben. Die Themen können vom Kommunalen ("Da bräuchte es mal mehr Mülleimer…") bis zum Europäischen (Green New Deal) und allem dazwischen reichen.

Für den Tresen sorgt das *sowieso*, für die Themen seid ihr an der Reihe.

 

Termine: 21.07. | 15.09. | 20.10. | 17.11.22 | (im Dezember: Ausfall wegen Offener Kulturbühne)

Zeit: 19–21 Uhr

Ort: *sowieso*

Anmeldung: bis Di der jeweiligen Woche 


Plus Basar: Kleidermarkt für mehrgewichtige Frauen*/FLINTA*

 

Ihr habt es satt, endlos durch Second-Hand-Läden zu tingeln und keine Kleidung in eurer Größe zu finden? Ihr habt vielleicht selbst Teile im Kleiderschrank, die ihr nicht (mehr) tragt, die aber einer anderen Person gut gefallen könnten? Dann kommt zu unserem Kleiderbasar ab Konfektionsgröße 44 in den *sowieso*-Garten!

 

Am Abend sind alle Interessierten herzlich zu einem spannenden Vortrag von und mit Judith

Schreier eingeladen. Judith Schreier ist selbstbezeichnete Fett-Aktivistin. Sie hat gerade ihren Master in Amerikanistik abgeschlossen und auch im akademischen Kontext über die Darstellung dicker Körper in U.S.-amerikanischer Literatur geforscht. Daran anschließend gibt sie regelmäßig Workshops und Vorträge zum Thema Fat Acceptance und nähert sich dem Thema u.a. literarisch an. Außerdem ist sie Mitorganisatorin des ersten queeren Zinefests »Squeezie« in Leipzig und liebt es, Zines zu sammeln und zu lesen.

 

Termin: Do, 21.07.22

Zeit: 15–18 Uhr Kleidermarkt, 19 Uhr Beginn Vortrag

Ort: *sowieso*, Angelikastr. 1, 01099 Dresden

Kosten für den Vortrag: 8 €/erm. 3 €


»Vorglühen« im Café *sowieso* –  die 165-Minuten-Party mit DJane witch

Holt euch was an der Bar, sagt "Hallo!" und los geht's mit Tanzen!

 

Termin: 17.09 | 23.10. | 19.11.

Zeit: 19–21:45 Uhr

Kosten: 2 €


Feministisch streiten

Alle Frauen*, die Lust haben, sich in einer kleinen Gruppe freudvoll diskutierender Frauen* mit feministischer Theorie und Praxis auseinanderzusetzen, sind herzlich willkommen.

Das *sowieso* und das Frauenstadtarchiv laden zu diesen Abenden ein. Wer sich vorbereiten möchte: Auf Anfrage schickt das *sowieso* einen Textausschnitt per E-Mail zu und gern können Ideen für eine weitere inhaltliche Gestaltung feministischer Abende mitgebracht werden.

 

Ansprechpartnerin: Gabriele Sieg

Termin: 06.09. | 01.11.

Zeit: 19 Uhr | 18 Uhr

Anmeldung: bis Fr 27.05. | 03.06. | 27.10.

Ort: online via Zoom | *sowieso*


*sowieso* auf KulTour

Wo sind die Frauen* in der Dresdner Kultur? Gibt es Ausstellungen, die sich spezifisch mit ihrem Schaffen  auseinandersetzen? Galerien? Werkstätten? Und, muss ich sowas immer alleine besuchen? Wir wollen als kleine Gruppe gemeinsam Museen, Ausstellungen und Sammlungen stürmen und uns auf die Spuren von Künstlerinnen* von gestern, heute und morgen begeben.

Interesse teilzunehmen? Lass dich auf die Mailingliste setzen, um von allen neuen Terminen zu erfahren!

 

Ansprechpartnerin: Mirjam Frotscher

Kosten: jeweilige Eintrittskosten
Mailingliste: kontakt@frauen-ev-sowieso.de

 


Mit Achtsamkeit durch den Alltag: Offene Entspannungsgruppe

Jede Frau* hat ganz eigene innere Ressourcen. Um diese im Alltag nutzen zu können, braucht es die Fähigkeit, Kontakt nach innen – zum Körper herzustellen. Mit Hilfe von Entspannungstechniken, Achtsamkeitsübungen und Imaginationen (Fantasiereisen) wollen wir Sie unterstützen diese Quellen zu aktivieren.

Im Anschluss an die Übungen besprechen wir Ihre Erfahrungen und entwickeln gemeinsam Ideen, wie Sie die entdeckten Ressourcen in Ihrem Alltag bewahren können. Wir arbeiten in kleinen Gruppen mit max. fünf Frauen*.

 

Abhängig von den gültigen Coronaschutzverordnungen findet die Gruppe in Präsenz statt.

 

Leitung: Michaela Blisse

Termin: Fr, 18.11.22

Kosten: 5 € (zu zahlen in bar bei der Veranstaltung)

Ort: *sowieso*

Anmeldung: bis 14.11.22