Geselligkeit

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltungen, offenen Angebote und Bildungsangebote pausieren aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung. Einzelveranstaltungen werden nach Möglichkeiten nachgeholt. Einige Treffen und Kurse finden online statt.



Online Treff: Gemeinsam durch den Winter und in den Frühling

Für viele ist die aktuelle Zeit der Coronapandemie mit Gefühlen von Einsamkeit, Sehnsucht nach sozialen Kontakten oder auch Angst und Traurigkeit verbunden. Die dunkle Jahreszeit macht es noch schwieriger, zu seinen inneren Kräften finden.
Durch diese herausfordernden Zeiten wollen wir gemeinsam gehen - auch online. Mit dieser digitalen Gruppe möchten wir Sie ganz konkret darin unterstützen, Ihre Gedanken und Gefühle wahrzunehmen und zu ordnen, Ihre Erfahrungen zu teilen, neue Ideen zu entwickeln und die eigenen Stärken (wieder)zuentdecken.
Bild (c) aalmeidah / pixabay
Termin: Mo 25.01. | Mi 10.02. | Mi 24.02. | Mi 10.03.
Zeit: 10:30 - 12:00 Uhr
Anmeldung: Die Anmeldung ist unter kontakt@frauen-ev-sowieso.de möglich. Der Link zum Kurs wird danach zugesandt.

KREUZ UND QUEER: Der queere Filmclub

Die Leinwand steht, der Lichtstrahl wirft ein Bild darauf, es gibt Ton und Bewegung; ein Film! Zum gemeinsamen Filmgucken laden wir ein an jedem 1. Montag im Monat. Ein neuer Filmclub ist im Entstehen! Geguckt werden queere Filme:

Streifen, die der Heteronormativität ein Schnippchen schlagen und uns sehen lassen, wie überbordend lebend und liebend der Mensch doch ist!

 

Um Anmeldung zum Filmclub wird gebeten, unter: kontakt@frauen-ev-sowieso.de

 

Ansprechpartnerin: Mirjam Frotscher

Termine:  01.02. | 01.03. | 03.05. | 07.06.

Zeit: 19 Uhr

Anmeldung: jeweils bis Freitag der vorherigen Woche


Lesbentreff online

Lesbenstammtisch

An jedem zweiten Donnerstag im Monat trifft sich im *sowieso* ein geselliger, sympathischer, diskussionsfreudiger und offener Kreis von lesbischen und queeren Frauen*. Gemeinsam wollen wir interessante Themen besprechen, uns über Neuigkeiten informieren oder mögliche (Outdoor-)Aktivitäten planen. Ihr seid eingeladen eure vielfältigen Ideen und Wünsche mit- und einzubringen.

 

Termine:   11.03. | 08.04. | 13.05. | 10.06. -- derzeit findet der Treff digital statt

Anmeldung bis Di, 06.04. per E-Mail möglich. Der Zoom Link wird danach zugeschickt.

Zeit: Do. 19–22 Uhr


Literaturcafé online

An jedem dritten Donnerstag im Monat trifft sich das Literaturcafé in gemütlicher Runde. Egal in welchen Welten der Literatur du gern  wandelst, komm mit deinem Lieblingsbuch vorbei oder lass dich von den Empfehlungen der Anderen zu neuen Entdeckungen inspirieren!

Dich erwartet eine entspannte Gruppe, die offen für Frauen* jeden Alters, jeder Herkunft und jeder literarischen Heimat ist. Gemeinsame Besuche von Lesungen, Poetry-Slams etc. sind dabei nicht ausgeschlossen. Wir freuen uns auf dich!

 

Termine: 18.03. | 15.04. | 20.05. | 17.06.

Anmeldung bis Di, 14.04. per E-Mail möglich. Der Zoom Link wird danach zugeschickt.

Zeit: donnerstags, 18:30–21 Uhr


Café am Freitag

Das Café *sowieso* öffnet ab Ende April an zwei Freitagen im Monat die Tür für euch. Ob ihr den Feierabend ausklingen lassen möchtet oder das Wochenende einläuten wollt, ob ihr tolle Dinge mit Wolle macht oder eher zur Buchfraktion gehört, alle sind willkommen.

Kommt allein vorbei oder mit euren Freundinnen*, bringt mit was ihr für einen entspannenden Nachmittag braucht.

 

Termine: 23.04. | 07.05. | 21.05. | 11.06. | 25.06.

Zeit: 15–17 Uhr


"Vor-Glühen" im Café des *sowieso* – 165 Minuten Party mit DJane witch

Holt euch was an der Bar, sagt schnell "Hallo!" und los geht's mit Tanzen!

 

Termin: Sa 10.04.

Zeit: 19–21:45 Uhr

Eintritt: 3 €

 


Feministisch streiten.

Alle Frauen*, die Lust haben, sich in einer kleinen Gruppe freudvoll diskutierender Frauen* mit feministischer Theorie und Praxis auseinanderzusetzen, sind herzlich willkommen.

Das *sowieso* und das Frauenstadtarchiv laden zu diesen Abenden ein. Wer sich vorbereiten möchte: Auf Anfrage schickt das *sowieso* einen Textausschnitt per E-Mail zu und gern können Ideen für eine weitere inhaltliche Gestaltung feministischer Abende mitgebracht werden.

 

Ansprechpartnerin: Gabriele Sieg

Termin: Do 25.02. | 19 Uhr

Anmeldung: bis zum Montag, 22.02.