Kunst: Vorträge & Ausstellungen



Ausstellung »Blauäugig und in Farbe« Yaëlle Dorison

TÖNE, 2021
TÖNE, 2021

Gezeigt werden Zeichnungen und Collagen von Yaëlle Dorison.

 

Yaëlle Dorison studierte Kunst an der Ecole Supérieure des Beaux Arts Quimper (Frankreich), sie ist in Dresden zuhause und arbeitet seit zwanzig Jahren künstlerisch und pädagogisch. Sie ist eine Vermittlerin der Gefühle, egal ob sie als Clownin »Ciboulette Klimbim« oder als wunderbare Zeichnerin unterwegs ist. Yaëlle Dorison fängt die (Alltags)Stimmung der Menschen ein und auf und setzt sie  um – im direkten Kontakt oder auf Papier. Mit unendlicher Phantasie, mit leisen oder lauten Tönen, träumerisch, nachdenklich, witzig, entwirft sie eine Welt, die das Leben in all seiner Vielfältigkeit abbildet.

 

Eröffnung: 24.03. | Zeit: 19 Uhr

Ausstellung: 25.03.– Verlängerung bis 30.09.22 Besichtigung nach telefonischer Vereinbarung.


*sowieso* auf KulTour

Logo mit Adresse der Kreativen Werkstatt Dresden e.V.

Wo sind die Frauen* in der Dresdner Kultur? Gibt es Ausstellungen, die sich spezifisch mit ihrem Schaffen  auseinandersetzen? Galerien? Werkstätten? Und, muss ich sowas immer alleine besuchen? Wir wollen
als kleine Gruppe gemeinsam Museen, Ausstellungen und Sammlungen stürmen und uns auf die Spuren von Künstlerinnen* von gestern, heute und morgen begeben.


Interesse teilzunehmen? Lass dich auf die Mailingliste setzen, um von allen neuen Terminen zu erfahren!

Ansprechpartnerin: Mirjam Frotscher

 

Kosten: jeweilige Eintrittskosten
Mailingliste: kontakt@frauen-ev-sowieso.de


Ausstellungen – RÜCKBLICK


Katrin von Egidy

Little Boxes

26.04. – 31.08.2021

Gudrun Trendafilov

»Meetchens Hochzeit«

30.09.2021 – 10.03.2022

 



Christiane Latendorf

Gewachsen

24.01.20–31.10.21

Anne Kern

Zwischen Fels und Wasser

01.11.18–25.01.19

Angela Hampel 

Wir: Frauen!

 

 

 

 

 

 

 

 

16.03.–15.06.18



 

 

 

 

 

 

 

Romy Krüger

»Mensch – Natur – Struktur«

27.09.–20.12.2019

 

 

 

 

 

 

 

Anne Ibelings

WOMEN*S PLACE

15.09.–26.10.18



Anne Rosinski

Collagierte Köstlichkeiten

01.12.17–31.01.18

 

.

.

.

 


 

 

 

 

 

 

 

 Marion Kahnemann

»Flaschenpost« 30.01.–27.03.15


  

 

 

 

 

 

Katharina Lewonig

farbfolge – mausblau

19.01.–05.04.17

 


 

 

 

 

 

 

 

25 Jahre *sowieso*

26.10.15–31.01.16

 



 

 

 

 

 

 

 

 Gudrun Trendafilov

»gedrucktes« 17.01.–31.03.14

 Kerstin Franke-Gneuß

»Bewegung« 26.09–19.12.14



FOTOAUSSTELLUNG – zum Verleih

Die Ausstellung sowie der Begleitkatalog gehen der Frage nach, wie die Hinwendung einer Frau* zu einer Frau* als Lebenspartnerin die Beziehungen zwischen ihrer Mutter und ihrer Tochter verändert.

In ihren Porträt-Fotografien gelingt es Simone Wolf die Lebensgeschichten von fünfzehn Frauen* im Spiegel des Augenblicks festzuhalten. Begleitet werden die Porträtaufnahmen von Interviews, die eine Vielfalt von Möglichkeiten zur Beziehungsgestaltung aufzeigen und dazu ermutigen, einer Veränderung des Verhältnisses zwischen Müttern und ihren lesbischen Töchtern sowie Töchtern und ihren lesbischen Müttern offen und ohne Ängste gegenüberzustehen. Die Foto-Dokumentation macht Mut, regt zur persönlichen Auseinandersetzung an, baut Brücken, offenbart aber auch Konfliktpotentiale und berührt. Sie fängt die unbelichten Bilder zwischen den Worten und eine Vielzahl unausgesprochener Worte in den Bildern ein.

FOTOKATALOG: 15 Interviews & Porträts, 60 S., sw, Hg.: Frauen für Frauen e.V. 2011

Die Broschüre schicken wir Ihnen gern gegen Spende (+ Porto) zu.

FOTOAUSSTELLUNG ZUM VERLEIH: 16 Foto-Tafeln – 15 Porträts, eine Texttafel

(auf leichtem stabilem PVC), s/w, 49x70 cm

Informationen zu den Leihkonditionen erhalten Sie im *sowieso* unter: kontakt@frauen-ev-sowieso.de