Musik


ABBADEN & FINISSAGE: Ein Abend voller Badespaß in Musik & Kunst

Abb.: Diva Daneben
Abb.: Diva Daneben

Das Projekt FRAUEN* GEHEN BADEN begann am 8. März 2021 mit dem »Anbaden«, einer Performance an der Elbe mit der Tänzerin und Choreografin Seraphine Detscher.
Seitdem gab es ca. 20  Veranstaltungen: Workshops, Vorträge, Lesungen, Ausstellungen unter dem Thema: FRAUEN* GEHEN BADEN – in der Kultur, in der Politik, im Arbeitsleben.


Das lange geplante »Abbaden« zum Abschluss des Projekts kann nun leider aufgrund der schwierigen Situation bzgl. der örtlichen Schwimmbäder doch keine Wirklichkeit werden.
Also baden wir eben in Musik und Kunst! Mit Sophia Mix alias Diva Daneben, der multimedialen Künstlerin mit ihren eingängigen, fragilen Softpunk-Rhythmen und komplexen Texten, – begleitet von Meta am Bass – sowie den Collagen von Yaëlle Dorrison, wollen wir den Abschluss der Frauen* | Kultur | Saison 2021/22 feiern. Zu den Liedern über Landschaften, das Leben und den roten Fäden dazwischen gesellen sich Arbeiten, die sich mit unendlicher Fantasie den diversen (Alltags-)Stimmungen der Menschen widmen. Dieser Abend verspricht ein würdiger Abschluss unseres Projekts zu werden. Und auch wenn im Trockenen: Wir würden uns über Ihr Erscheinen in angemessener Badebekleidung oder mit Badezubehör freuen... Ganz wie Sie möchten.

 

Termin: Di 29.11.22, 20 Uhr

Kosten: 10 €/5 € (per Überweisung oder bar vor Ort)

Ort: *sowieso*

Anmeldung: bis 27.11.22 an kontakt@frauen-ev-sowieso.de


Save the date: Konzert mit Carolina Brauckmann

Termin: 03.06.23

Uhrzeit: 19–21 Uhr

Ort: *sowieso*

Kosten: 8€ / 6€ in bar vor Ort


Frauenchor

Der Frauenchor *femmes vocales* wurde 1995 von der Komponistin Sylke Zimpel gegründet. *femmes vocales*, das sind ca. zwanzig Frauen, die sich mit besonderer Vorliebe der zeitgenössischen Frauenchorliteratur verschrieben haben, dabei um Altes keinen Bogen machen und liebevoll auf Volkslieder und Fremdsprachen zugehen.

Interessentinnen* zwischen 20 und 40 (+/- ) sind immer willkommen, besonders ´hohe Soprane und tiefe Alte`.

Bitte vorher bei der Chorleiterin anmelden.

Chorleiterin: Sylke Zimpel, Komponistin

 

Termin: findet zur Zeit außer Haus statt

Kontakt: kontakt@sylkezimpel.de oder (0351) 472 27 11, in der Zeit von 10–16 Uhr

Weitere Infos zum Chor erhalten Sie auf der Website von *femmes vocales* ... jetzt anschauen


Rückblick: Fête de la Musique – Gartenkonzert

Wir feiern die Musik! – am 21. Juni mit einem Livekonzert in unserem schönen Garten.

Zu Gast auf unserer Open Air Bühne sind Zariza Gitara: Valeriya Shishkova (Gesang) und Oleg Matrosow (Gitarre) entführen uns mit Liedern und Tänzen in die Welt der Roma in Russland. „Valeriya Shishkovas Stimme scheint in dieser Musik zu baden. Sie singt mit Gefühl – sehr viel Gefühl und einem Ausdruck, der sagt: ‚Das hier ist das Leben und dieses Leben koste ich aus.‘“

Unsere Bar hat ebenfalls geöffnet und versorgt alle Musikenthusiast*innen mit sommerlichen Getränken zum schmalen Taler. Sollte uns der Regen Gesellschaft leisten wollen, ziehen wir nach Drinnen in unsere nicht weniger schönen Caféräume.

 

Termin: Di 21.06. | Einlass: 18 Uhr

Konzertbeginn: 19 Uhr (pünktliches Erscheinen sichert gute Plätze)

Ort: *sowieso*

Eintritt frei, Kulturbeitrag erwünscht. 

Abb.: https://zariza-gitara.de/die-galerie/