1. LANGE NACHT DER FRAUEN* IN DRESDEN 2021 - Jetzt erst recht!

Im März 2020 sollte sie starten und musste doch aus den bekannten Gründen abgesagt werden; doch wir lassen uns die 1. Lange Nacht der Frauen* nicht nehmen!

 

Darum holen wir die 1. Lange Nacht der Frauen* in Dresden nach, und zwar am 10.09.2021.

 

Die Idee zur 1. Langen Nacht der Frauen* war anlässlich des im März stattfindenden Equal Pay Day entstanden—also dem Tag im Jahr, der symbolisch den Zeitpunkt markiert bis zu welchem Frauen*, rein rechnerisch, „umsonst“ arbeiten. Auch wenn die Lange Nacht nun erst im September 2021 starten kann, erscheinen uns Themen wie Lohnungleichheiten und die Benachteiligung von Frauen* in den unterschiedlichsten Lebensbereichen nicht weniger wichtig als noch vor der Corona Pandemie.

 

Daher bieten unsere Kooperationspartner*innen am 10.09. ab 16 Uhr ein buntes Programm, welches sich über den ganzen Stadtraum und rein bis ins Digitale erstreckt. Die unterschiedlichsten Veranstaltungsformate laden ein, sich mit dem Schaffen und den Leistungen von Frauen* und ihren unterschiedlichsten Geschichten und Problemlagen auseinanderzusetzen.

 

Einen Tag darauf, am 11.09., lassen wir die Nacht gemeinsam mit verschiedensten kulturellen Darbietungen ab 16 Uhr laut und lebensfroh im Galvanohof (Kreative Werkstatt) ausklingen.

 

Alle, die mit uns diskutieren, feiern oder einfach nur dabei sein wollen, laden wir ganz herzlich ein!

 

Dresden hat Potential – Entdecken wir es!

 

Ihr Bündnis Equal Pay Day Dresden!


Bündnis Equal Pay Day Dresden

*sowieso* KULTUR BERATUNG BILDUNG Frauen für Frauen e.V.
DRESDNER Kulturmagazin
Die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden
Kreative Werkstatt Dresden e.V.
Landesfrauenrat Sachsen e.V.
Lebendiger leben! e.V.

 

Kontakt: Bündnis EPD Dresden
Carola Bretschneider
Telefon: 0351 4 88 20 88
E-Mail: gleichstellungsbeauftragte@dresden.de