Das *sowieso* ist seit 1990 ein Ort von Frauen für Frauen und vereint KULTUR, BERATUNG und BILDUNG unter einem Dach.

Darüber hinaus bieten wir FACHBERATUNGEN und WEITERBILDUNGEN für Fachkräfte aus unterschiedlichen Berufsfeldern an. Den Schwerpunkt unserer Beratungs- und Weiterbildungsarbeit bilden die Themen:

  • Arbeitslosengeld II / berufliche Orientierung / Bewerbung
  • Krisen- und Konfliktsituationen
  • häusliche Gewalt
  • sexualisierte Gewalt / sexueller Missbrauch
  • Traumatisierungen
  • Essstörungen
  • Stalking
  • Mobbing / Ausgrenzungen
  • geschlechterreflektierte Arbeit mit Mädchen und jungen Frauen
  • Migration und Flucht

Aktuelles

GEBURTSTAG: »Wir träumen *sowieso*…« zu unserem 27. Geburtstag und das hoffentlich mit Ihnen und Euch zusammen: beim Open House of Creativity Teil 2 ... mehr

Workshop mit der Künstlerin Katharina Lewonig "Eine Figur mit Charakter" | Das Bild zeigt fünf individuelle selbstgebastelte und farbenfrohe Puppen bzw. Figuren.

WORKSHOP: »Eine Figur mit Charakter« – Mit Stoff, Nadel, Garn, Pappe, Schaumstoff, Gips & Co entstehen Figuren, die v.a. eines sind: unverwechselbar ... mehr

Workshop "Papiercollagen" mit der Dresdner Künstlerin Anne Rosinski

WORKSHOP: Tauchen Sie ein in die Technik der Papiercollage mit der Dresdner Künstlerin Anne Rosinski. Ein neues Angebot für neugierige Papierforscherinnen* ... mehr



*sowieso* interkulturell: Fachbereichs Migration/Inklusion

ARBEIT MIT MIGRANTINNEN: Seit August 2016 gibt es im *sowieso* den Fachbereich Migration/Integration, der von Katja Gähler, Kerstin Kraege, Yaëlle Dorison und Doreen Carstenn betreut wird. Ein zentraler Baustein der Arbeit ist die interkulturelle Beratung sowie der Babbel-Circle  ein Treff, der zu Austausch, interkulturellem Lernen, Kreativität und zum spielerischen Entdecken von Spache einlädt. Ein weiteres Angebot ist der Treff »Frauen STÄRKEN« in Kooperation mit das BOOT gGmbH, der ressourcenorientierte Unterstützung bietet ... mehr


Fach- und Koordinierungsstelle für die Arbeit mit Mädchen und jungen Frauen
Claudia Döring (l.) & Katrin Gottschaldt (r.)

DESDNER FACH- & KOORDINIERUNGSSTELLE FÜR DIE ARBEIT MIT MÄDCHEN & JUNGEN FRAUEN: Die Fach- und Koordinierungstelle ist eine Trägerkooperation zwischen dem VSP und *sowieso*. Sie richtet sich an pädagogische Fachkräfte, Träger der Kinder- & Jugendhilfe sowies an Multiplikator*innen, die mit Mädchen und jungen Frauen arbeiten. Sie bietet unter anderem Qualifizierung, Fachberatung, Fachtage und Informations-veranstaltungen, so am 07.09.17 zum Thema »Mädchen* und Bildung Mädchen* ohne Bildungsabschluss« ... mehr


September 2017
Mo, 18.09. 10.0012.00 Uhr WOMEN*S PLACE: Babbel Circle
Mi, 20.09. 14.0016.00 Uhr Rechtsberatung Sozialrecht
Mi, 20.09. 14.0016.00 Uhr Beratung zu Themen der Erwerbslosigkeit (ohne Voranmeldung)
Mi, 20.09. 20.0022.00 Uhr Performance-Theater-Projekt
Do, 21.09. 15.0018.00 Uhr psychologische Beratung (ohne Voranmeldung)
Do, 21.09. 17.0020.00 Uhr Keramikwerkstatt
Do, 21.09. 19.0022.00 Uhr Literaturcafé (findet nicht statt)
Fr, 22.09. 10.0011.30 Uhr Frauen STÄRKEN mehrsprachige Gruppe für Migrantinnen